Menu:

Seite 1 von 2   »

13/02/2017

Wir bauen ein Kaleidoskop

Technik-AG an der Grundschule Eschenau

Rund 20 Grundschulkinder haben sich zur freiwilligen Technik-AG angemeldet. Davon nehmen allein zehn Mädchen am ersten Termin teil.
Zum Kurs „Wir bauen ein Kaleidoskop" begrüßt Schulleiterin Renate Weber-Maurer die Diplomingenieurin Susanne Traub-Lorenz.

______________

08/12/2016

Ganzheitliche Technikförderung, angefangen in Kindergarten über die Grundschule bis hin zu den weiterführenden Schulen ist der Schlüssel dafür, dass junge Menschen sich für Technik begeistern.

______________

05/12/2016
Von zwei ehemaligen Schüler-Mentoren wurde unser neuester Bausatz entwickelt:
Der elektronische Schüttelwürfel!

______________

18/10/2016
Mit der Weiterführung des Moduls Energie aus der TeCbox Reihe, wurde für die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen, das Modul Energie Plus entwickelt. Beim MINT Kongress in Mannheim konnten die Materialien von den Besuchern zum ersten Mal getestet werden.

______________

04/10/2016

Kinder für Technik begeistert

______________

Willkommen bei Faszination Technik!

12/09/2016

Glasfaser und LASER-Licht - Sehen was Einstein nie sah!


Sprache, Daten, Bild & Ton: Moderne Telekommunikation erfordert weltweit "Schnelle Glasfaser-Netze" ... oft schon bis zum Arbeitsplatz und bis in unsere Wohnung!

Kategorie: General
Herr Dipl.-Ing. Christoph Reiners  ermöglichte in diesem ganz besonderen Workshop einen Blick in die faszinierende Welt der Optischen Nachrichten-Übertragung:
Wie sieht eine "Haar-feine Faser aus Glas" aus? Wie empfindlich ist sie? Warum kann ein Lichtwellenleiter Licht leiten? Wie groß ist ein Mini-LASER? Wozu erzeugt er 10 Milliarden Blitze pro Sekunde? Wie messen wir Licht? Wie werden Glasfasern miteinander verbunden? Wie sehen verschmutzte Stecker unter dem Faser-Mikroskop aus? Was ist eine LASER-Schutzbrille und was bedeuten die LASER-Schutzklassen? Wie geht der "Zauber-Blick durch das Loch in Deiner Hand"?

Zehn Jugendliche nahmen am 10. September 2016 an diesem ganztägigen Workshop im Schüler-Technik-Labor der Hochschule Heilbronn teil und konnten in gemeinsamen coolen Experimenten und Live-Messungen an Original-Komponenten in die "Nano-Welt" eintauchen(Nano = Zwerg).
 
 

 
Dies ist eine Kooperation mit dem WIV Württembergischen Ingenieursverein e.V. im VDI (Verein Deutscher Ingenieure). Weitere Termine sind in Vorbereitung.


Nächste Seite: Termin-Kalender