Menu:

Seite 1 von 2   »

13/02/2017

Wir bauen ein Kaleidoskop

Technik-AG an der Grundschule Eschenau

Rund 20 Grundschulkinder haben sich zur freiwilligen Technik-AG angemeldet. Davon nehmen allein zehn Mädchen am ersten Termin teil.
Zum Kurs „Wir bauen ein Kaleidoskop" begrüßt Schulleiterin Renate Weber-Maurer die Diplomingenieurin Susanne Traub-Lorenz.

______________

08/12/2016

Ganzheitliche Technikförderung, angefangen in Kindergarten über die Grundschule bis hin zu den weiterführenden Schulen ist der Schlüssel dafür, dass junge Menschen sich für Technik begeistern.

______________

05/12/2016
Von zwei ehemaligen Schüler-Mentoren wurde unser neuester Bausatz entwickelt:
Der elektronische Schüttelwürfel!

______________

18/10/2016
Mit der Weiterführung des Moduls Energie aus der TeCbox Reihe, wurde für die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen, das Modul Energie Plus entwickelt. Beim MINT Kongress in Mannheim konnten die Materialien von den Besuchern zum ersten Mal getestet werden.

______________

04/10/2016

Kinder für Technik begeistert

______________

Geschichte des Vereins

Deutschlands Wohlstand basiert auf der Innovationskraft der Menschen. Kinder bedeuten unsere Zukunft und sichern die Wettbewerbsfähigkeit im internationalen Technik-Wettlauf. In die Bildung der Kinder zu investieren und diese besonders für die technische Welt zu faszinieren, ist das Ziel der Zukunftsoffensive faszinationtechnik unter dem Dach der Hochschule Heilbronn.

Die Philosophie unseres Vereins liegt im praktischen Erleben von Technik, indem jedes Kind sein eigenes Werkstück anfertigt und seine Erfolge zu Hause und in der Schule zeigen kann, nach dem Motto: "Das habe ich gemacht!". Wir möchten die Faszination an technischen Abläufen und Funktionen sowie den Spaß am Tüftlen vermitteln.

Der Verein entstand auf Basis der Zukunftsoffensive "faszinationtechnik". Die Offensive wurde im September 2002 mit dem Ziel gestartet, junge Menschen nachhaltig für Technik zu begeistern.
Die Zukunftsoffensive "faszinationtechnik" ist ein Netzwerk von Unternehmen, Bildungseinrichtungen und -trägern, Wirtschaftkammer, Verbänden, Institutionen und Arbeitsämtern der Region Heilbronn-Franken.

Am 13. Dezember 2004 wurde sie durch die Gründung des Vereins "Faszination Technik e.V." ergänzt, mit dem Ziel, das bestehende Netzwerk zu institutionalisieren.
Die Geschäftsstelle des Vereins ist seit dem 1. Januar 2005 an der Hoschule Heilbronnn angesiedelt.


Vorherige Seite: Geschäftsstelle
Nächste Seite: Mitglieder und Partner