Menu:

04/05/2021

Angebot für unsere TeClub-Kids:
Konstruiert euch etwas Cooles, das wir für euch mit dem Lasercutter hergestellen sollen.
Manche von euch kennen den Laser-Cutter in der Hochschule. Der Cutter schneidet mit einem Laserstrahl tolle Formen aus Holz oder Pappe oder Plexiglas aus. Und man kann die Teile beschriften und verzieren lassen (gravieren). Wenn man sich etwas Gedanken macht, kann man auch Teile in 3 Dimensionen herstellen, z.B. diesen Stifthalter.

Wir bieten euch an, dass ihr zu Hause selber kreativ werdet und etwas konstruiert und gestaltet. Eure Zeichnung könnt ihr uns dann zumailen, und wir lasern die Teile für euch aus und schicken sie euch zurück.

>>hier geht es zur ausführlichen Info

______________

______________

TeClub

Liebe Technik-Fans,

Leider können wir im Moment keine TeClub-Workshops anbieten, da die Hochschule wegen Corona geschlossen ist. Sobald es wieder geht findet ihr die Kurse unter TERMINE!

Auf dieser Seite und im Menü links findet ihr Anleitungen zum Programmieren mit SCRATCH und witzige Projekte, die ihr zu Hause aus einfachen Mitteln bauen könnt (Kreativ@home).
Aber auch Hintergrundinfos zu manchen unserer Bausätze.
Schnuppert doch mal rein!

___________________________________

Aktuelles Angebot für TeClub-Kids:
Konstruiert euch etwas Cooles, das vom Lasercutter hergestellt wird.

Manche von euch kennen den Laser-Cutter in der Hochschule. Der Cutter schneidet mit einem Laserstrahl tolle Formen aus Holz oder Pappe oder Plexiglas aus. Und man kann die Teile beschriften und verzieren lassen (gravieren). Wenn man sich etwas Gedanken macht, kann man auch Teile in 3 Dimensionen herstellen, z.B. diesen Stifthalter.

TeClub_Online_SchneemannWir bieten euch an, dass ihr zu Hause selber kreativ werdet und etwas konstruiert und gestaltet. Eure Zeichnung könnt ihr uns dann zumailen, und wir lasern die Teile für euch aus und schicken sie euch zurück.
Das Material, das wir anbieten können, ist sogenannte Holzpappe, 2 mm dick (s. Bild des Schneemanns)

Normalerweise braucht man für richtiges CAD die entsprechenden Programme (Catia, Autocad). Aber es geht auch in Powerpoint. Oder in Inkscape, einem kostenlosen Vektorgrafikprogramm.
So, und damit ihr wisst, was man beim Konstruieren für den Lasercutter beachten muss, haben wir ein Video erstellt, in den ihr sehen könnt, wie eine Konstruktionszeichnung in Powerpoint entsteht.

 >> Tutorial: Konstruieren in Powerpoint für den Lasercutter

CAD_PPT_Tutorial

WICHTIG:
Eure Konstruktion sollte auf ein DIN-A4-Blatt passen. Das Dateiformat sollte .dxf, .cdr, .svg, oder .emf sein.
Alle Schneidelinien müssen rot und möglichst dünn sein. Alle Rasterlinien (Texte, Grafiken) sollten schwarz sein.
Mailadresse: faszination-technik@hs-heilbronn.de

Angebot für die Jüngeren unter euch: ihr könnt auch auf ein weißes Blatt Papier (ohne Kästchen oder Linien!) zeichnen, mit schwarzem und rotem Filzstift, und uns dieses dann per Post schicken.

Hier ein Video, wie die Konstruktion von Sebastian G. entsteht:

Sebastian_Cutter

 

 

___________________________________

Links zu tollen Bastelseiten und Infos über spannende Museen gibt es unter "Coole Links“

Und hier bieten wir euch technische Informationen zu unseren Bausätzen.

__________________________________________________

Informationen zum Teclub

habt ihr Interesse, dem TeClub beizutreten? Dann meldet euch bei uns! Unten erfahrt ihr mehr über unseren Club!
Der Verein Faszination Technik e.V. hat einen Technik-Club für Kinder gegründet, den TeClub! Einen Club für richtige Technik-Fans mit einem Mitgliederausweis, vielen Veranstaltungen, Informationen und Überraschungen rund um die Technik.

Die Voraussetzungen:
Du bist zwischen 7 und etwa 13 Jahren alt und dazu ein echter Technik-Fan oder einer der es noch werden möchte.

Dein Beitrag:
Den Club mit 20 Euro Jahresbeitrag zu unterstützen und Dich im Club mit Ideen und Anregungen einzubringen. Kündigung ist jeweils zum Jahresende möglich.

Wie wäre es? Dann schicke uns doch bitte dieses ausgefüllte Anmeldeformular , auf dem deine Eltern auch unterschreiben müssen. (Datenschutzerklärung zum TeClub hier)

Das bietet der TeClub:

  • TeClub-Workshops im Schüler-Technik-Labor der Hochschule Heilbronn (Campus Sontheim) zum ermäßigten Preis (Kursgebühren nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten)
  • Cap und Ausweis im TeClub-Design
  • Jährliche Mitgliederversammlung und Weihnachtsworkshop mit einem Überraschungsbausatz
  • Kostenlose Tinkertage - freies, kreatives Werkeln im Schüler-Technik-Labor
  • Ausflüge zu Museen und Firmen

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen!